Herzlich Willkommen!

Wir sind eine christliche Gemeinde in Bamberg. Menschen mit unterschiedlichsten Glaubenserfahrungen und Konfessionen finden bei uns ein Zuhause: mit Jesus im Zentrum. In Gottesdiensten, Kleingruppen und bei gemeinsamen Aktivitäten lernen wir, was es heißt, mit Jesus Christus zu leben, auf ihn zu hören und ihm zu folgen. Mit dieser Webseite möchten wir allen Interessierten einen Einblick in unseren Gemeindealltag geben. Viel Spaß beim Surfen!

Nehmt einander an, so wie Christus euch angenommen hat. Auf diese Weise wird Gott geehrt. (Römer 15,7)


Glücklicher sein

Lagarde No°8

Susan Dörfler, Gemeindeleiterin
Susan Dörfler, Gemeindeleiterin

Als ich vor der Entscheidung stand, in der Gemeindeleitung mitzuarbeiten, war es kein spezielles Bibelwort, kein besonderes Gespräch, kein erhellender Gedanke, sondern ein Gefühl, das mich schließlich zu einem JA brachte.

An einem ganz normalen Sonntag, in einem ganz normalen Gottesdienst spürte ich in mir eine große Freude darüber, hier zu sein, weil ich nämlich genau hier hingehörte. „Das ist meine Gemeinde. Hier kann ich ICH sein und hier fühl ich mich wohl.“ Diese Erkenntnis machte mich unendlich glücklich und so geht es mir in meiner Arbeit und meinem Dabeisein in der Stadtmission noch immer. Und genau das verbinde ich mit unserem Lagarde-Projekt.

Egal, was wir letzten Endes alles verwirklichen werden: ich wünsche mir, dass wir es schaffen, Menschen glücklich zu machen. Dafür sind erstmal keine besonderen Projekte und Aktionen nötig. Dafür reichen wir als Gemeinde. Und dafür reicht es, dass wir ganz vorbehaltlos auf Menschen zugehen und sie bei uns einen Ort finden, an dem sie ein bisschen glücklicher sein können.

Gottesdienst am 28. Februar in Maria Hilf

Am kommenden Sonntag (28.02.) feiern wir um 10:30 Uhr Gottesdienst. Wir sind zu Gast in Maria Hilf, der Wunderburger Kirche.

Innenansicht Kirche Maria Hilf
Kirchenraum Maria Hilf

Da aufgrund der notwendigen Abstände nur beschränkt Platz zur Verfügung steht, ist eine Anmeldung erforderlich.
Im Gebäude ist durchgehend eine FFP2-Maske zu tragen. Für Kinder & Jugendliche unter 15 Jahren reicht eine eng anliegende Mund-Nasen-Bedeckung aus, Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Um am Gottesdienst teilzunehmen, meldet Euch bitte auf der Anmeldeseite an.

Informationen zu Kinder- und Jugendgottesdiensten und Kleinkind-Betreuung:

  • Kleinkinder (unter 3 Jahre): kein Eltern-Kind-Raum vorhanden
  • Kindergottesdienst “Inselhüpfer” (3-5 Jahre): entfällt
  • Kindergottesdienst “Schatzinsel” (6-9 Jahre): entfällt
  • Kindergottesdienst “JuGo” (ab 10 Jahre): entfällt

Selbstverständlich sind alle Kleinkinder, Kinder & Jugendlichen herzlich eingeladen, ihre Eltern in den (Erwachsenen-)Gottesdienst zu begleiten; in dem Fall müssen die Kinder natürlich mit angemeldet werden.

Nachmittagsgottesdienst am 21. Februar in der Christuskirche

Am kommenden Sonntag (21.02.2021) feiern wir um 16:00 Uhr Gottesdienst. Wir sind zu Gast in der Christuskirche der EFG Bamberg in der Hallstadter Straße 45, 96052 Bamberg.

Da aufgrund der notwendigen Abstände nur beschränkt Platz zur Verfügung steht, ist eine Anmeldung erforderlich.
Im Gebäude ist durchgehend eine FFP2-Maske zu tragen. Für Kinder & Jugendliche unter 15 Jahren reicht eine eng anliegende Mund-Nasen-Bedeckung aus, Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

Um am Gottesdienst teilzunehmen, meldet Euch bitte auf der Anmeldeseite an.

Informationen zu Kinder- und Jugendgottesdiensten und Kleinkind-Betreuung

  • Kleinkinder (unter 3 Jahre): der Eltern-Kind-Raum kann gleichzeitig nur von zwei Familien genutzt werden; Kleinkinder dürfen daher gerne mit in den Hauptgottesdienst gebracht werden. Familien mit Kleinkindern stimmen sich bitte bzgl. der Nutzung des Eltern-Kind-Raumes untereinander ab. Aus Gründen des Infektionsschutzes ist für Kinder eigenes Spielzeug mitzubringen.
  • Kindergottesdienst “Inselhüpfer” (3-5 Jahre): entfällt
  • Kindergottesdienst “Schatzinsel” (6-9 Jahre): entfällt
  • Jugendgottesdienst “JuGo” (ab 10 Jahre): entfällt

Selbstverständlich sind alle Kinder herzlich eingeladen, ihre Eltern in den (Erwachsenen-)Gottesdienst zu begleiten; in dem Fall müssen die Kinder mit angemeldet werden.

Der Königssohn

Die alte, zauberhafte Geschichte (das Perlenlied) warnt uns vor dem Becher des Vergessens und erinnert uns wieder an das Wesentliche… Erzählt und bearbeitet für die Stami-Jugend von Jochen Högendörfer