Anmeldung Nachmittags-Gottesdienst in der Christuskirche (EFG)

Aufgrund der Corona-bedingten Platzbeschränkungen ist eine Anmeldung für die Teilnahme am Nachmittags-Gottesdienst zwingend erforderlich. Der Gottesdienst wird max. 60 Minuten dauern.
Wir feiern den Gottesdienst in der Christuskirche der EFG Bamberg (Bapisten) in der Hallstadter Straße 45, 96052 Bamberg.

Bitte lest die folgenden Informationen vollständig und gründlich. Die angegebenen Regeln sind für alle Gottesdienstbesucher verbindlich.

  1. Der Zugang zur Christuskirche erfolgt durch den Haupteingang, Ein- und Ausgänge sind entsprechend beschildert. Die Gottesdienstbesucher werden gebeten, ihre Sitzplätze unverzüglich einzunehmen. Begrüßungsdienst und Ordner sind bei der Platzfindung behilflich.
  2. Alle Sitzplätze (Einzel- und Zweier-Sitze) sind separat markiert. Auf einem Zweier-Sitz dürfen nur Personen aus dem gleichen Hausstand sitzen.
    Personen aus unterschiedlichen Hausständen dürfen nicht zusammen sitzen.
  3. Vor, während und nach dem Gottesdienst ist von allen Besuchern und Mitarbeitern (außerhalb des eigenen Hausstands) ein Mindestabstand von 1,5 m in alle Richtungen einzuhalten.
  4. Im Gebäude besteht die Pflicht zum Tragen einer vollständigen Mund- und Nasenbedeckung. Plexiglasschilde und Masken, die Mund und Nase nicht komplett umschließen, sind nicht zulässig, da sie nach dem aktuellen Stand der medizinischen Erkenntnisse die Ausbreitung von Aerosolen nur unzureichend verhindern.
  5. Nur am eigenen Sitzplatz – mit ausreichendem Mindestabstand – darf die Maske abgenommen werden. Während des Singens ist das Tragen der Maske dringend empfohlen.
  6. Risikopersonen, Menschen mit Erkältungssymptomen sowie Menschen, die Kontakt zu einer positiv auf COVID-19 getesteten Person hatten, sollten nicht am Gottesdienst teilnehmen. In der Regel steht ab Nachmittag oder Abend auf unserer Homepage eine Aufnahme des Gottesdienstes zur Verfügung.
  7. Während der Veranstaltung übt die Gemeindeleitung der Stadtmission Bamberg das Hausrecht aus. Sie wird dabei von Ordnern und dem Begrüßungsdienst unterstützt. Den Anweisungen von Gemeindeleitung, Ordnern und Begrüßungsdienst ist Folge zu leisten.

Hier geht’s zur Gottesdienst-Anmeldung:

Hinweise:

  • Falls oben keine Links zu einer Anmeldeseite vorhanden oder die Links inaktiv sind, ist eine Anmeldung derzeit nicht möglich.
  • Auf der Anmeldeseite könnt ihr evtl. zunächst nur eine E-Mail-Adresse eingeben. An diese Adresse bekommt Ihr eine E-Mail mit einem Link auf die Seite, auf der Ihr die Personen eintragen könnt. Dieses Verfahren (“Double Opt-In”) dient dem Datenschutz.
  • Für Zutrittskontrolle und ggf. erforderliche Nachverfolgung sind die Angabe von Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse zwingend erforderlich.
  • Bei der Anmeldung können Ehepartner und Kinder bis 16 Jahren direkt mit eingetragen werden; für die Kinder ist daher die Angabe des Geburtsdatums erforderlich.
    Für Familienmitglieder ohne eigene E-Mail (oder für die die Information über euch laufen soll) könnt Ihr die gleiche E-Mail-Adresse angeben, die Ihr selbst benutzt.
  • Weitere Familienmitglieder (z.B. die eigenen Eltern) oder andere Personen, die über ihre eigene E-Mail-Adresse informiert werden sollen, müssen separat angemeldet werden (natürlich nur mit deren expliziter Zustimmung), indem man den Link noch einmal aufruft.