Sommer-Gottesdienste

Nachdem die Ferien schon voller Sonnenschein und Wärme begonnen haben, laden wir wieder zu unseren Sommer—Gottesdiensten ein. Wir treffen uns wie bisher um 10.30 Uhr im Garten der Egelseestraße und dürfen uns auf viel Abwechslung freuen.

Kinderprogramm ist derzeit nicht geplant. Es wird auch keine Aufzeichnung geben.

Fall es wetterbedingt nötig ist, wird der Gottesdienst per Mail abgesagt (zur Anmeldung für den Newsletter geht’s hier).

Wir werden auf eine Vorab-Anmeldung zum Gottesdienst verzichten, so dass ihr euch hinsichtlich eurer Teilnahme ganz frei fühlen könnt. Abgesehen davon gelten nach wie vor die bekannten Hygiene- und Sicherheitsregeln:

Bitte lest daher die folgenden Informationen vollständig und gründlich, wenn ihr vorhabt, am Gottesdienst teilzunehmen.

  1. Auf dem gesamten Gelände besteht Maskenpflicht. Sobald der eigene Platz gefunden ist, kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
  2. Bringt bitte eure eigenen Sitzgelegenheiten mit – vorzugsweise Stühle oder Hocker. Decken sind für Familien/Paare okay.
  3. Auf dem Gelände der Stadtmission halten wir einen Abstand von mindestens 1,5 m zueinander und verteilen uns entsprechend auf Rasen und Sportplatz. Personen, die einer Hausgemeinschaft angehören, dürfen zusammen sitzen oder stehen.
    Als Anhaltspunkt: der Mindestabstand ist erst dann gegeben, wenn du und deine Nebenperson die Arme ausstrecken und sich eure Fingerspitzen nicht berühren.
  4. Risikopersonen, Menschen mit Erkältungssymptomen, Menschen, die Kontakt zu einer positiv auf COVID-19 getesteten Person hatten sowie Rückkehrer aus Risikogebieten sollten nicht am Gottesdienst teilnehmen.
  5. Kinder und Jugendliche sind willkommen! Die Erziehungsberechtigten stellen sicher, dass sie sich an die Sicherheitsregeln halten. Für Kinder gilt die Maskenpflicht ab 6 Jahren.
  6. Parken mit dem PKW im Hof bzw. mit dem Fahrrad bei den Fahrradständern wird nicht möglich sein. Bitte sucht euch einen Parkplatz außerhalb des Geländes.